Gute Vorsätze – Freude oder Druck?

Von Problemen mit guten Vorsätzen und was neben realistischen Zielen noch doll helfen kann.

Der Jahreswechsel naht und es scheint mir, als sei dies zwangsläufig mit dem Thema gute Vorsätze verbunden. Ganz beiläufig im Gespräch mit anderen ereilt mich die Frage meines Gegenübers: „Und? Was nimmst du dir für nächstes Jahr so vor?“ Schwubs, je nach Antwort gehöre ich zu den Veränderern meiner Welt oder eben auch nicht. In der Stille wünsche ich mir natürlich, möge ich es doch bitte schaffen, etwas, das mich stört, zu verändern. Doch dies offen und wirklich motiviert anzupacken? Naja.

Wikipedia beschreibt den Vorsatz als eine Absicht, in einer bestimmten Situation ein bestimmtes Verhalten auszuführen … und dabei bleibt es etwas Unverbindliches, ein Vorhaben, guter Wille oder Wunsch.

Weiterlesen