Das Wort Coach stammt aus dem Englischen und bedeutet ursprünglich „Kutsche“. Ich lade Sie ein, gedanklich einmal in dieses Gefährt einzusteigen. Die Reise beginnt und bringt Sie erstmal

WEG von –> HIN zu etwas.

 

Erleichterung. Sie kommen also in Bewegung, Sie lernen auf der Reise Neues kennen und betrachten es: manches davon bereichert, manches kann mitgenommen, anderes wird stehen gelassen. Die Kutsche bietet dabei einen geschützten Raum. In ihr reisen Sie schneller als zu Fuß und besuchen dadurch viele Orte in kurzer Zeit. Geht die Reise aus dem Tal in die Berge, bekomm Sie einen guten Überblick über alles und können leichter entscheiden, welche Orte Ihnen besser oder schlechter gefallen und wohin die Reise gehen soll. Die Berge und mögliche Hindernisse brauchen Kraft. Die Kraft geben die Pferde. Können Sie gut für sie sorgen und sie nähren, bringen sie Sie sicher an das Ziel.